» zurück
 
 
 

Praktisch und stilvoll durch den Alltag

 
 
Peugeot lässt nichts anbrennen. Den Nachfolger des 307, in logischer Folge 308 genannt, gibt es als Drei- und als Fünftürer, als SW, und neu auch noch als Coupé-Cabriolet – und er ist ganz schön sexy.

Der 308 CC hat die Trümpfe des 307 um die Vorzüge der jüngsten Peugeot-Generation erweitert. Nun bemächtigt sich auch der Peugeot 308 CC mit vier richtigen Sitzplätzen des genetischen Codes der charakterstarken neuen 308er-Generation: Er macht sich den „Esprit Peugeot 307 CC“ und das Know-how der Löwenmarke in Sachen Coupé-Cabriolet zunutze und verspricht allen Lebenskünstlern ein nicht alltägliches Fahrzeug.

Sowohl als Coupé als auch als Cabriolet wird vom Löwen-Emblem in der Motorhaube bis hinauf zum Dachpavillon, von den Türen bis hin zur Heckschürze die Reinheit der Linienführung mit Formen unterstrichen, die für ein subtiles Lichtspiel sorgen. Eine Zierleiste aus Chrom hebt das schlanke Profil zusätzlich hervor.

Der Innenraum zeugt von seiner unverkennbaren Persönlichkeit. In der Cabrio-Konfiguration kommt sie besonders gut zum Ausdruck. Die für ausgezeichneten Halt konzipierten Vordersitze des 308 CC mit integrierten Kopfstützen sind mit einer Nackenheizung – Airwave genannt – ausgerüstet. Das spezielle Design der Vordersitze wird auch bei den Fondsitzen angewendet, welche für ein Cabriolet erstaunlich viel Platzkomfort bieten.

Der Peugeot 308 CC präsentiert sich noch sparsamer und umweltfreundlicher. Zahlreiche technische Eingriffe verbessern die Umweltbilanz des 308 CC. So rollen fast alle HDi FAP-Modelle des kompakten Löwen auf Energiesparreifen des Typs “Michelin Energy Saver”, was den Kraftstoffverbrauch verringert. Auch die im Vergleich zum Vorgänger 307 optimierte Aerodynamik sowie die elektrohydraulische Servolenkung tragen zur Verbrauchsreduzierung bei. Hochfester Stahl an der Karosserie, Aluminiumbauteile und moderne Verbundstoffe reduzieren zudem das Gesamtgewicht des Fahrzeugs. Die Effizienz des 308 spiegelt sich auch in der besonders hohen Recyclingquote wider. Er besteht zu 99 Prozent aus fünf Stoffgruppen, die zu einem hohen Anteil recyclingfähig oder wieder verwertbar sind.

Und der Peugeot 308 CC präsentiert sich mit einer erstklassigen CO2-Bilanz. Bei Peugeot stellen Sportlichkeit und Umweltfreundlichkeit eben keine Gegensätze dar.

Höchste Gelassenheit an Bord dank Top-Sicherheit: Der 308 CC wurde so konzipiert, dass bei allen Insassen das Gefühl aufkommt, mit bestmöglicher Sicherheit unterwegs zu sein. Seine steife Karosseriestruktur dient der Absorption der Crashenergie bei einem allfälligen Frontal- oder Seitenaufprall. Mit innovativen und intelligenten Rückhaltesystemen kombiniert. Cabriolet verpflichtet: Die Vordersitze sind unter anderem mit seitlichen Brust- und Beckenairbags und als weltweite Exklusivität mit einem Kopf-Seitenairbag versehen.

Der neue Peugeot 308 CC soll seinem Fahrer und allen Passagieren an Bord Fahrspass in Reinkultur vermitteln und ist deshalb perfekt auf unterschiedlichste Kundenbedürfnisse zugeschnitten.

Perucchi Phoenix-Garage
Beat Perucchi
Tösstalstrasse 111
8493 Saland
Tel. 052 386 12 16
 
info@phoenix-garage.ch
 
 
 
» zurück